Anonine VPN Review

Anonine VPN wurde vor 11 Jahren als bescheidener schwedischer VPN-Anbieter gegründet, der sich auf luftdichte Internetsicherheit und Loyalität gegenüber seinen Benutzern konzentriert. Als sich das politische Klima in Schweden zu ändern begann, zwang die neue Gesetzgebung Unternehmen, Benutzerdaten zu protokollieren und zu speichern, um sie auf Anfrage an die Regierung zu übergeben. Zu diesem Zeitpunkt verlegte Anonine VPN seine Unternehmenszentrale auf die Seychellen, um die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen.


Das Beste an diesem relativ kleinen Unternehmen ist, dass sein Team nicht bereit ist, die Servicequalität für mehr Benutzer zu beeinträchtigen. Dies wird deutlich, sobald Sie sich an den Kundensupport wenden. Lesen Sie diesen ehrlichen Anonine VPN-Test weiter, um mehr über die wichtigsten Funktionen zu erfahren und zu erfahren, ob er Ihren Online-Sicherheitsanforderungen und -präferenzen entspricht.

Anonine VPN Screenshoot Homepage

Schnittstelle

Anonine VPN wird mit einem sehr minimalistischen Client geliefert, der an die früheren Client-Versionen einiger der größten Namen auf dem heutigen VPN-Markt erinnert. Der Hauptbildschirm bietet Ihnen eine vollständige Liste der Server und ermöglicht Ihnen auch, diese nach Ländern zu filtern. Sie können eine persönliche Liste der bevorzugten Server erstellen und das Verbindungsprotokoll auswählen. Sobald Sie mit den gewählten Einstellungen zufrieden sind, müssen Sie nur noch auf die große grüne Schaltfläche „Schnellverbindung“ klicken, und Ihr Datenverkehr wird gesichert. Darüber hinaus können Sie das Verbindungsprotokoll für weitere Informationen einsehen.

Anonine VPN-Schnittstelle

Die obere rechte Ecke des Clients ist für die Schaltflächen Einstellungen und Beenden reserviert. Mit dem Client können Sie das Programm mit Ihrem Betriebssystem starten, eine automatische Verbindung herstellen, wenn die Verbindung unterbrochen wird, und die Identität beim Starten des Programms verbergen. Sie können auch Ihre bevorzugte Sprache auswählen und die Anmeldedaten ändern. Wie Sie sehen können, bietet der Client nicht viele Optionen, aber er erledigt definitiv die Arbeit. Dies macht es auch ideal für VPN-Anfänger ohne technische Fähigkeiten.

Leistung und Zuverlässigkeit

Anonine VPN ist nicht die schnellste Software, die wir jemals getestet haben, aber die Gesamtgeschwindigkeit mit diesem Dienst ist recht anständig, selbst wenn Inhalte auf Plattformen wie Twitch, Hulu und Netflix gestreamt werden. Mit anderen Worten, Sie können Ihre Lieblingsinhalte in HD ohne Verzögerungen oder Pufferungsprobleme genießen. Auf der anderen Seite funktioniert Anonine VPN mit Torrents nicht so gut, da die Download-Geschwindigkeit aus irgendeinem Grund drastisch abnimmt. Wir gehen davon aus, dass das Unternehmen keine Server hat, die auf P2P-Filesharing spezialisiert sind.

Während unserer Testphase traten keine plötzlichen Verbindungsabbrüche oder ähnliche Probleme auf, und die Gesamtgeschwindigkeit war ziemlich konstant. Außerdem haben wir keine DNS-Lecks oder andere Sicherheits- / Datenschutzbedrohungen festgestellt.

Multi-Plattform

Anonine VPN verfügt derzeit über einen nativen Client für Windows und eine iOS-App (.apk für Android). Auf der offiziellen Website finden Benutzer jedoch auch detaillierte Installationsanleitungen für MacOS, Linux und Router. Dies passt gut zu unserer vorherigen Behauptung, dass Anonine VPN eine der bestmöglichen Optionen für Einzelpersonen ohne vorherigen Kontakt mit VPN-Software ist. 

Anonine VPN Multiplattform für alle Geräte

Eigenschaften

Wie bereits in diesem Anonine VPN-Test erwähnt, ist die Software sehr einfach einzurichten und zu verwenden. Der Client enthält keine Anzeigen oder nervigen Popups, die die Benutzer möglicherweise verwirren könnten.

Das Unternehmen verfügt derzeit über 150 Server in 32 Ländern. Seit dem Hauptsitz in Schweden befinden sich dort mehr als 80 sichere Hochgeschwindigkeitsserver. Sie erhalten unbegrenzte Geschwindigkeiten und Bandbreite sowie Server-Switching. Wie bereits erwähnt, geht das Unternehmen mit Torrenting nicht genau um und wir hoffen auf jeden Fall, dass sich dies in Zukunft verbessert.

Die offizielle Website behauptet, dass dedizierte P2P-Netzwerke vorhanden sind, aber nicht einmal die verfügbare Portweiterleitungsfunktion, die normalerweise die Geschwindigkeit des P2P-Filesharing verbessert, hat während unserer Tests viel für uns getan. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Portweiterleitungsfunktion unser Spielerlebnis erheblich verbessert hat.

Schließlich unterstützt Anonine VPN bis zu 5 gleichzeitige Verbindungen, was mehr als genug ist, um alle Ihre Lieblingsgeräte gleichzeitig zu sichern.

Sicherheit und Privatsphäre

Zunächst unterhält Anonine VPN eine strikte Richtlinie ohne Protokollierung. Es sammelt die folgenden Informationen: E-Mail-Adresse, Benutzername & Kennwort, Zahlungsverlauf, verwendeter Datenverkehr (in MB), Benutzer-ID und Anzahl der zulässigen gleichzeitigen Verbindungen entsprechend Ihrem Abonnementtyp. Alle Informationen werden für die gesamte Dauer Ihres Abonnements und länger als 3 Jahre nach Beendigung der Nutzung des Dienstes gespeichert. Beachten Sie, dass Informationen zum verwendeten Verkehr 2 Monate lang aufbewahrt werden.

Anonine VPN-verschlüsselter Verkehr

Andererseits zeichnet und speichert das Unternehmen niemals Ihre Protokolle, Zeitstempel und -dauer für Verbindungen, Standorte und Server, mit denen Sie eine Verbindung herstellen, IP-Adressen und DNS-Anforderungen. Unter dem Strich verfügt Anonine VPN über eine ziemlich solide Datenschutzrichtlinie, obwohl zahlreiche Online-Bewertungen besagen, dass zu viele Daten erfasst werden.

Wenn es um Verbindungsprotokolle geht, unterstützt Anonine VPN OpenVPN (+ Stunnel), PPTP, L2TP / IPSec und IPSec IKEv2. Wie immer empfehlen wir die Verwendung von OpenVPN oder IPSec IKEv2 und das Vergessen von PPTP und L2TP.

Die Software verschlüsselt Ihren Datenverkehr mit einer militärischen AES-256-CBC-Verschlüsselung mit einem 2048-Bit-SSL-Schlüssel. 2048 Bit fühlen sich immer noch wie eine Marketing-Spielerei an, da 1024 ebenso unzerbrechlich ist.

Eine der angenehmen Überraschungen, die wir bei der Recherche für diesen Anonine VPN-Test erlebt haben, ist der Warrant Canary, der auf der offiziellen Website gepflegt wird. Gemäß den bereitgestellten Daten wurden dem Unternehmen NIEMALS Haftbefehle zugestellt, einschließlich nationaler Sicherheitsbriefe und / oder Knebelbefehle. Es wurden keinerlei Durchsuchungen oder Beschlagnahmen von Anonine-Vermögenswerten durchgeführt, und das Unternehmen hat niemals Benutzerdaten an Dritte weitergegeben.

Unterstützung

Das Support-Team von Anonine VPN ist rund um die Uhr für Sie da und besteht aus Personen, die sich wirklich der Lösung potenzieller Probleme und der Beantwortung all Ihrer Fragen widmen. Trotzdem haben die Mitarbeiter ein sicheres Verständnis für die Grundkonzepte, aber anspruchsvollere technische Fragen sind außerhalb ihrer Reichweite. Der Vertreter, mit dem wir gesprochen haben, war sehr höflich und entgegenkommend und versuchte, alles zu beantworten, was wir fragten, aber er ließ uns ohne ein paar wichtige Fakten zurück, die wir wissen wollten.

Preisoptionen

1 Monat3 Monate6 Monate1 Jahr2 Jahre

1 Monat $ 6.993 Monate $ 5.996 Monate / 1 Jahr $ 3.992 Jahre /

Anonine VPN bietet 3 verschiedene Abonnements an:

  • 1 Monat - $6,99 pro Monat 
  • 3 Monate - $5,99 pro Monat (Sie sparen 14%) 
  • 12 Monate - $3,99 pro Monat (Sie sparen 43%) 

Anonine VPN Preis

Jedes Abonnement wird mit einer 7-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert. Das Unternehmen akzeptiert zahlreiche Zahlungsmethoden, darunter gängige Kreditkarten, PayPal, Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Dash, Dogecoin, Litecoin, Monero, Ripple, Zcash…) und weltweite Zahlungen Methoden (WebMoney, Sofort, GiroPay, Mint, Banküberweisung…), Payson und Telefon / SMS in Schweden und Perfect Money.

Anonine Pros & Nachteile

Während wir diesen Anonine VPN-Test abschließen, finden Sie hier einen kurzen Überblick über die Funktionen, die uns begeistert haben, und über die Aspekte des Dienstes, die verbessert werden könnten.

Vorteile

  • Einfach zu verwenden 
  • Keine Protokolle 
  • Das Hotel liegt in der Republik Seychellen  
  • Schnell 
  • Solide Sicherheitskonfiguration 
  • 11 Jahre auf dem Markt 
  • Port-Weiterleitung 
  • Budgetfreundlich 
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit / Bandbreite / Serverumschaltung 
  • 24/7 Benutzerunterstützung 

Nachteile

  • Knappe Informationen über die Muttergesellschaft 
  • Schlechte Torrent-Leistung 
  • Killswitch nur für Windows
  • Kein Live-Chat 
Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

8 + 2 =

map